Unser 7ter Monat

Charlie Brown ist nun nur noch für fünf Monate ein Baby. Ich muss mich langsam daran gewöhnen bald ein Kleinkind zu haben. Ganz schön aufregend und etwas gruselig. Man spürt auch die Veränderungen in ihm. Er versteht so viel mehr und guckt einen ganz interessiert und wissbegierig an. Dennoch bleibt die Reizüberflutung unser Thema. Weiterlesen

Unser 5ter Monat

Dieser Monat war deutlich anstrengender als der Vorherige. Auf den letzten Metern holte uns der Wachstumsschub ein und hinterließ seine Spuren. Charlie Brown war wie immer, nicht launischer oder mürrischer, aber er schlief wieder schlecht. Der Schlafmangel ging und geht mir langsam ziemlich an die Substanz. Ich habe das Gefühl keine Reserven zu haben, bin humorloser als gewöhnlich und würde definitiv derzeit kein Auto mehr fahren. Die Vorstellung, dass wir noch weitere fünf Monate keinen ausreichenden Schlaf bekommen könnten, ist sehr verstörend. Weiterlesen