Gegenwind

Bei der Erziehung mischen sich alle ein und jeder weiß es besser. Alle Menschen haben eine Meinung dazu. Da sind Fußball, Politik oder Religion harmlos gegen. Und mit einem Blog öffnet man Tür und Tor zu noch viel mehr Kommentaren, auf die man gerne verzichten könnte. Weiterlesen

Schwangerschaft und Geburt

Um ehrlich zu sein, war schwanger werden für mich unglaublich leicht. Ganz viele Leute im Freundeskreis müssen lange üben oder es klappt auch in der Kinderwunschklinik nicht. Ich war eingestellt auf einen Marathon. Dennoch habe ich mich von Anfang an informiert und ab dem dritten Übungszyklus habe ich Temperatur gemessen und Tee getrunken. Es war der erste Zyklus nach meiner Disputation und ich wurde direkt schwanger. So schnell! Weiterlesen

Unser 7ter Monat

Charlie Brown ist nun nur noch für fünf Monate ein Baby. Ich muss mich langsam daran gewöhnen bald ein Kleinkind zu haben. Ganz schön aufregend und etwas gruselig. Man spürt auch die Veränderungen in ihm. Er versteht so viel mehr und guckt einen ganz interessiert und wissbegierig an. Dennoch bleibt die Reizüberflutung unser Thema. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern (13/14.08)

Schon unser viertes Wochenende in Bildern (#wib), mehr dazu bei Susanne Mierau. Die Zeit vergeht ganz schön schnell, bald muss ich aufhören die Wochen zu zählen.
Am Samstag morgen war es noch kühl und etwas nass, da sind wir in den Hinterhof und haben uns die Weinbergschnecken angeguckt. Die sind sehr selten, aber bei uns wimmelt es davon. Weiterlesen

Kindermacken & Co.

Ich wollte eigentlich schon lange über die kleinen Eigenheiten unseres Sohnes schreiben. Just entdeckte ich die Blogparade von Nadine, „Zwischen Windel und Wahnsinn“. Im Prinzip kann man ja noch nicht richtig sagen was Eigenheit und was Entwicklung ist, ich gehe schwer davon aus, dass sich das meiste verwächst in den nächsten Jahren. Dennoch hat auch unser kleiner Junge schon ganz viel Charakter und Charme. Weiterlesen